Die Künstlerin

Die Arbeiten und Werke der polnischen Künstlerin sollen irritieren, faszinieren und vor allem Freude bereiten.
Ihre Leidenschaft liegt eher in der Dekormalerei.
Natur und Menschen sind ihr Medium, Farbe und Leinwand die Assoziation.
Sie malt was sie fühlt. Malen ohne Sinnlichkeit ist für sie wie ein Bild ohne Farben.
Der Stil völlig losgelöst von Trends. Für sie ist die wahre Kunst, dass Einfaches einfach bleibt.






Biographie

Geboren 1949 in Polen.
Zeichenunterricht bereits im Kindersalter später zahlreiche Kurse bei Künstlern um bestimmte Techniken zu erlernen.
Studium in Leipzig (Vorschulpädagogik) später Arbeit als Logopädin. 1968 Gründung einer Familie
Aneignung von Fertigkeiten und Wissen autodidaktisch durch selbständiges Experimentieren mit Farben und Techniken.
Studienreisen nach Spanien und Amerika.
Langer Aufenthalt in Spanien: Sonne, Farben, Blumenbilder, Inspiration, Auftragsarbeiten, sowie zahlreiche Ausstellungen.
Zurzeit malt sie grossformatige Bilder mit Acryl, Öl und Blattgold auf Leinwand.
Nebenbei Restaurieren und Bemalen von alten und neuen Schränken.